Neue Farbe an der Spittelmühlkreuzung

 

Das früher als „scharfes Eck“ bekannte Gebäude an der Ecke Neugablonzer- und Gutenbergstraße soll ein neues Erscheinungsbild bekommen

Da die neue Gestaltung eines solch exponierten Hauses mit unterschiedlichen Baukörpern nicht einfach ist, wurde ein Wettbewerb ins Leben gerufen. Die Idee hierzu kam von Frau Dr. Ulrike Höhne-Wachter (Stadträtin), die zusammen mit der Hausverwaltung Hezinger und dem Hauptnutzer, der Firma AllgäuKapital, einen ... (weiterlesen)

 

 

Maklermaschen

FAZ-Artikel über schwarze Schafe der Branche